Plakat-Ausstellung „Die Geschichte der Funicolare San Salvatore“

Im Rahmen der verschiedenen Initiativen zur Feier des 130-jährigen Jubiläums präsentiert die San-Salvatore-Gesellschaft eine Ausstellung unter freiem Himmel mit 36 Plakaten, die die „Geschichte der Standseilbahn von den Anfängen des Projekts im Jahr 1870 bis heute“ mit anschaulichen Bildern und Texten in vier Sprachen illustrieren. Die exklusive Ausstellung auf dem „Piazzale della Filanda“ in Mendrisio wird noch bis zum 30. Juli zu sehen sein. Das Projekt der Plakatausstellung beabsichtigt, das ganze Tessin in Etappen zu besuchen (in Lugano ab dem 13. August) und in den wichtigsten kantonalen Zentren ein langes Abenteuer zu präsentieren, das über die Geschichte der Standseilbahn, ihre Schöpfer und ihre gegenwärtige und zukünftige Realität erzählt.

Pressemitteilung herunterladen

0